Wir in der Altstadt

Glänzende Aussichten...

 © ETM / ETM
© ETM / ETM

Es war eine Zwischenlösung, die sich als Berufung entpuppte. Mit ihrer Mutter arbeiten, Schmuck verkaufen? Lachend erinnert sich Rike Ott daran, wie wenig sie sich als Teenager hätte vorstellen können, was ihr heute so am Herzen liegt. Als sie sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich umorientieren musste, jobbte die gebürtige Erlangerin im Geschäft ihrer Mutter – und stellte fest, dass die Tage zwischen glänzenden Perlen, seltenen Steinen und außergewöhnlichen Schmuckfassungen genau das Richtige für sie waren.
 
Der "Perlenmarkt Schulze" wurde so zum Familienunternehmen, in dem inzwischen drei Generationen zusammenarbeiten. Als das Geschäft Anfang der 1980er Jahre gegründet wurde, war es von der Größe her „wie Kaufladen spielen“, erzählt Rike Ott. Heute füllen Mode-, Silber- und Goldschmuck sowie Perlen, Steine und Knöpfe in allen Farben und Formen 25 Vitrinen und zahlreiche Setzkästen.

... im Perlenmarkt

Wer trotz der großen Vielfalt an gefertigten Halsketten, Ohrringen und Armbändern nicht fündig wird oder von vornherein etwas völlig Individuelles wünscht, kann im Perlenmarkt seinen eigenen Schmuck kreieren. Je nach Material und Größe kostet solch eine einzigartige Kette zwischen zwei und 600 Euro. Auch wenn vor allem weibliche Käuferinnen in Rike Otts Geschäft kommen, gilt längst nicht nur „Diamonds are a girl’s best friend“. Herrenschmuck wie Stahl-Leder-Kombinationen oder Herrenuhren zusammen mit Armbändern werde immer häufiger nachgefragt.
 
Ein Schmuckstück zeichnet sich für Rike Ott auch durch seine Geschichte aus. Deswegen war sie besonders von einem jungen Paar gerührt, das seine Eheringe aus den Ringen der Großeltern fertigen lassen wollte. „Man muss ja nicht alles neu kaufen“, findet Rike Ott. „Ein Schmuckstück zum Beispiel von der Großmutter bei uns reparieren zu lassen, dadurch erhält man sich auch ein Andenken.“ Nachhaltigkeit ist Rike Ott generell wichtig. Sie sieht es als Aufgabe, die Infrastruktur der Schmuckproduktion in Deutschland zu stärken, um Transportwege zu sparen, gute Arbeitsbedingungen zu sichern und Garantie anbieten zu können. „Es ist eine schnelllebige Zeit“, meint Rike Ott. „Daher ist eine Kette, bei der jede einzelne Komponente mit Bedacht ausgesucht wurde, ein besonderes Geschenk.“ Ein Geschenk, das man anderen oder auch sich selbst machen kann.

 © ETM / ETM
© ETM / ETM

Kontakt Perlenmarkt

Perlenmarkt

Bohlenplatz 12
91054 Erlangen, Deutschland

Telefon: 09131 88040

E-Mail: mail@perlenmarkt-schulze.de

www.perlenmarkt-schulze.de/

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag
10:00 bis 15:00 Uhr

Adventsamstage
10:00 bis 16:00 Uhr

Hier geht Ihr Spaziergang durch die Geschäfte der Erlanger Altstadt weiter.