Der Weg lohnt sich

Es finden sich viele Argumente, den Weg in die Erlanger Altstadt auf sich zu nehmen: Egal ob in der Nordstadt zwischen Burgberg und Hugenottenplatz, oder in den Seitenstraße zwischen Goethestraße und Bohlenplatz – die kleinen Geschäfte und Boutiquen in den barocken Gebäuden bieten weit mehr als das übliche Sortiment und sind für ihre kompetente Beratung bekannt. Zahlreiche Cafés, Bistros und Restaurant sind ideale Orte, um mit Freunden einen Kaffee zu trinken oder ausgiebig zu schlemmen. Nicht zu vergessen sind die vielen Ateliers und Galerien, der idyllische Schlossgarten, die malerischen Plätze, das Markgrafentheater, u.v.m.

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Aktionen und Angebote aus der Erlanger Innen- und Altstadt, lernen interessante Persönlichkeiten kennen und erfahren stets aktuell, wie Sie in die Erlanger Altstadt trotz Baustellen gelangen.

Was Sie nicht verpassen sollten

Hier finden Sie die aktuellsten Aktionen aus der Erlanger Altstadt – und noch vieles mehr.

  • HalloDie Bauarbeiten an der DB-Unterführung Martinsbühler Straße sollen schon im November 2017 und damit 6 Monate früher als geplant abgeschlossen werden. Anschließend finden nur noch kleinere Restarbeiten im Geh- und Radwegbereich statt.Um die Bauarbeiten zu beschleunigen, ist aber noch einmal eine große Kraftanstrengung nötig: In der verkehrsarmen Zeit der Sommerferien wird die DB-Unterführung Martinsbühler Straße vom Montag, 31. Juli, bis Montag, 11. September, voll gesperrt.Weitere notwendige Arbeiten werden in diesem Zuge gebündelt: Die Pfarrstraße, die Münchener Straße, zwischen Sportland und Unterführung Altstädter Friedhof, sowie die Neue Straße, zwischen Martin-Luther-Platz und Maximiliansplatz, werden von Baumaßnahmen beeinträchtigt.Die Informationen im Detail finden Sie unter: www.erlangen.de/desktopdefault.aspx/tabid-1137/3973_read-34163 © hierlang.info / hierlang.info

    Martinsbühler Straße nach Herbstferien wieder frei!!

    Die Bauarbeiten an der DB-Unterführung Martinsbühler Straße sollen schon im November 2017 und damit 6 Monate früher als geplant abgeschlossen werden. Anschließend finden nur noch kleinere Restarbeiten im Geh- und Radwegbereich statt.

    Um die Bauarbeiten zu beschleunigen, ist aber noch einmal eine große Kraftanstrengung nötig: In der verkehrsarmen Zeit der Sommerferien wird die DB-Unterführung Martinsbühler Straße vom Montag, 31. Juli, bis Montag, 11. September, voll gesperrt.

    Weitere notwendige Arbeiten werden in diesem Zuge gebündelt: Die Pfarrstraße, die Münchener Straße, zwischen Sportland und Unterführung Altstädter Friedhof, sowie die Neue Straße, zwischen Martin-Luther-Platz und Maximiliansplatz, werden von Baumaßnahmen beeinträchtigt.

    Die Informationen im Detail finden Sie unter: www.erlangen.de/desktopdefault.aspx/tabid-1137/3973_read-34163

  • HalloBesuchen Sie die neue Website www.erlebnis-erlangen.de!Über eine responsive Webseite bekommen alle Einzelhändler, Dienstleister und Veranstalter in Erlangen kostenlosen Zugang zur Plattform. Damit Sie dort optimal gefunden werden, können sie bis zu 500 Keywords zu ihrem Angebot eintragen, tagesaktuelle Angebote eingeben und sich im interaktiven Printmedium SchaufenstER präsentieren. Über die Suchfunktion finden Bürger und Gäste der Stadt ihre Wunschprodukte oder -dienstleistungen, die passenden Anbieter und ganz einfach den Weg dorthin.Detailinformationen finden Sie unter www.unitcity.de/erlangen © Unitcity / Unitcity

    Pilotprojekt erlebnis-erlangen.de geht an den Start!

    Besuchen Sie die neue Website www.erlebnis-erlangen.de!

    Über eine responsive Webseite bekommen alle Einzelhändler, Dienstleister und Veranstalter in Erlangen kostenlosen Zugang zur Plattform. Damit Sie dort optimal gefunden werden, können sie bis zu 500 Keywords zu ihrem Angebot eintragen, tagesaktuelle Angebote eingeben und sich im interaktiven Printmedium SchaufenstER präsentieren. Über die Suchfunktion finden Bürger und Gäste der Stadt ihre Wunschprodukte oder -dienstleistungen, die passenden Anbieter und ganz einfach den Weg dorthin.

    Detailinformationen finden Sie unter www.unitcity.de/erlangen

  • HalloAuszeichnung durch den Qualitätsverbund Hörgeräteakustik in Deutschland e.V.Der Hörgeräte-Spezialist, Hörgeräte Funk in Erlangen, wurde kürzlich durch den Qualitätsverbund Hörgeräteakustik in Deutschland e.V. als „Top-Unternehmen Qualität“ ausgezeichnet.Bei dieser Auszeichnung wird das Unternehmen auf Herz und Nieren getestet. Von der Auffindbarkeit im Internet, ebenso wie vor Ort, der Situation für die Kunden, wie z.B. der barrierefreie Zugang oder die Atmosphäre in den Räumlichkeiten über die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und die Einbindung der Mitarbeiter, bis hin zur optimalen und individuellen Betreuung des Kunden. „….und dies sind nur die Eckpunkte für die erfolgreiche Auszeichnung“, so Holger Runge, Vorstand des Qualitätsverbundes Hörgeräteakustik in Deutschland e.V. „Unsere Fachexperten beleuchten das Unternehmen von A bis Z und beurteilen, ob der Kunde beim Hörgeräte-Spezialisten tatsächlich „in besten Händen“ ist“, so Runge weiter.Diesen Kriterienkatalog konnte das Unternehmen Hör- und Sehzentrum Funk erfolgreich erfüllen, sodass das Unternehmen nun die Bezeichnung „Top-Unternehmen Qualität“ führen darf. Der Kunde und Interessent erkennt das damit hochqualifizierte Fachgeschäft am Aufkleber im Schaufenster bzw. Eingangsbereich und dem in den Geschäftsräumen angebrachten Zertifikat.FUNK OPTIK - FOTO GmbH
Halbmondstraße 2
91054 Erlangen © Funk / Funk

    Hörzentrum Funk ist jetzt „Top-Unternehmen Qualität“

    Auszeichnung durch den Qualitätsverbund Hörgeräteakustik in Deutschland e.V.

    Der Hörgeräte-Spezialist, Hörgeräte Funk in Erlangen, wurde kürzlich durch den Qualitätsverbund Hörgeräteakustik in Deutschland e.V. als „Top-Unternehmen Qualität“ ausgezeichnet.

    Bei dieser Auszeichnung wird das Unternehmen auf Herz und Nieren getestet. Von der Auffindbarkeit im Internet, ebenso wie vor Ort, der Situation für die Kunden, wie z.B. der barrierefreie Zugang oder die Atmosphäre in den Räumlichkeiten über die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und die Einbindung der Mitarbeiter, bis hin zur optimalen und individuellen Betreuung des Kunden. „….und dies sind nur die Eckpunkte für die erfolgreiche Auszeichnung“, so Holger Runge, Vorstand des Qualitätsverbundes Hörgeräteakustik in Deutschland e.V. „Unsere Fachexperten beleuchten das Unternehmen von A bis Z und beurteilen, ob der Kunde beim Hörgeräte-Spezialisten tatsächlich „in besten Händen“ ist“, so Runge weiter.

    Diesen Kriterienkatalog konnte das Unternehmen Hör- und Sehzentrum Funk erfolgreich erfüllen, sodass das Unternehmen nun die Bezeichnung „Top-Unternehmen Qualität“ führen darf. Der Kunde und Interessent erkennt das damit hochqualifizierte Fachgeschäft am Aufkleber im Schaufenster bzw. Eingangsbereich und dem in den Geschäftsräumen angebrachten Zertifikat.

    FUNK OPTIK - FOTO GmbH
    Halbmondstraße 2
    91054 Erlangen

  • HalloMach ein Bild von Deinem
... Lieblingsrestaurant
... Lieblingsort
... Lieblingsladen
in Erlangen.Und poste es mit #dabinichFanvon auf Facebook, Twitter oder Instagram.
Oder am besten überall!Wir suchen das Bild aus Erlangen mit den meisten Likes! © ETM / ETM

    Wovon bist Du Fan?

    Mach ein Bild von Deinem
    ... Lieblingsrestaurant
    ... Lieblingsort
    ... Lieblingsladen
    in Erlangen.

    Und poste es mit #dabinichFanvon auf Facebook, Twitter oder Instagram.
    Oder am besten überall!

    Wir suchen das Bild aus Erlangen mit den meisten Likes!

  • HalloIn Erlangen sind Sie immer online – auch wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist. Entlang der Achse Hauptstraße/Nürnberger Straße können alle Besucher zwischen Martin-Luther-Platz und Rathausplatz unser kostenfreies WLAN-Netz nutzen. Möglich machen dies das eGovernment-Center der Stadt Erlangen, die Freifunker Franken und das City-Management.Einfach unter dem Netzwerknamen "freifunk.franken.net" einloggen – schon geht's los. Ein Passwort wird nicht benötigt. © Foto Arne Seebeck, Grafik ETM / Foto Arne Seebeck, Grafik ETM

    Kostenloses WLAN

    In Erlangen sind Sie immer online – auch wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist. Entlang der Achse Hauptstraße/Nürnberger Straße können alle Besucher zwischen Martin-Luther-Platz und Rathausplatz unser kostenfreies WLAN-Netz nutzen. Möglich machen dies das eGovernment-Center der Stadt Erlangen, die Freifunker Franken und das City-Management.

    Einfach unter dem Netzwerknamen "freifunk.franken.net" einloggen – schon geht's los. Ein Passwort wird nicht benötigt.

  • HalloWir gehen in die Verlängerung. Seit Februar können Besucherinnen und Besucher der Erlanger Altstadt donnerstags ab 16 Uhr auf den Parkplätzen Fuchsenwiese und Theaterplatz kostenlos parken. Die Aktion wurde bis Februar 2017 verlängert. Ziel der Maßnahme ist die Stärkung des Erlanger Einzelhandels während der Bahnbauarbeiten an der Martinsbühlerstraße.Eine Auswertung des Erlanger City-Managements zeigt: Beide Parkplätze werden seit der Aktion besser angenommen. Kommen auch Sie donnerstags in unsere schöne Altstadt und profitieren Sie von kostenlosen Parkplätzen.Wir freuen uns auf Sie! =) © Foto Arne Seebeck / Grafik ETM / Foto Arne Seebeck / Grafik ETM

    Kostenlos Parken

    Wir gehen in die Verlängerung. Seit Februar können Besucherinnen und Besucher der Erlanger Altstadt donnerstags ab 16 Uhr auf den Parkplätzen Fuchsenwiese und Theaterplatz kostenlos parken. Die Aktion wurde bis Februar 2017 verlängert. Ziel der Maßnahme ist die Stärkung des Erlanger Einzelhandels während der Bahnbauarbeiten an der Martinsbühlerstraße.

    Eine Auswertung des Erlanger City-Managements zeigt: Beide Parkplätze werden seit der Aktion besser angenommen. Kommen auch Sie donnerstags in unsere schöne Altstadt und profitieren Sie von kostenlosen Parkplätzen.

    Wir freuen uns auf Sie! =)

Wir machen Ihren Besuch zum Erlebnis

Sie machen die Erlanger Altstadt einzigartig. Lernen Sie unsere Einzelhändler und Gastronomen kennen.

So kommen Sie in die Altstadt

Vergessen Sie die Baustellen. Sie können die Altstadt trotz der zahlreichen Bauvorhaben jederzeit erreichen.
Hier finden Sie Ihren schnellsten Weg zu uns. Egal, ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Rad oder dem Pkw.

 © 2016

...mit dem Bus

 © 2016

...mit dem Pkw

 © 2016

...mit dem Rad

 © 2016

Aktuelle Baustellen

Die Baustellen auf einen Blick

Klicken Sie auf die einzelnen Symbole, um mehr Informationen zu der jeweiligen Baustelle zu erhalten.

Die Kampagne

 © ETM / ETM
© ETM / ETM

Im Juni 2015 startete die Stadt Erlangen gemeinsam mit IHK, HBE und City-Management die Marketing-Kampagne „HIERLANG“.

Ziel der Kampagne, die mindestens bis 2017 durchgeführt werden soll, ist es, die Gewerbetreibenden der Erlanger Altstadt – mittelfristig auch der Gesamtstadt – effektiv zu stärken. Vor allem sollen zunächst die negativen Auswirkungen der Baustellen in der nördlichen Innenstadt abgefangen werden. Neben aufmerksamkeitsstarken Anzeigen, Plakaten und Werbemitteln wird "HIERLANG" auch digital kommuniziert.

Die Kampagne wird unterstützt durch das Referat Planen und Bauen der Stadt Erlangen.

Kontakt

Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V.
Abteilung City-Management
 

Rathausplatz 3
91052 Erlangen

Geschäftsführer:

Christian Frank

Registereintrag:

VR 20166

Telefon:

+49 (0) 9131 8951-42

Fax:

+49 (0) 9131 8951-55

E-Mail:

city-management@etm-er.de

Schreiben Sie uns!

Kontaktformular

13 + 2 =

Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.